Seehofer muss gehen, Bundesregierung hätte Menschenleben retten können

Die Bundesregierung war gewarnt, die Bürgerinnen und Bürger gar nicht oder viel zu spät. Jetzt sind mehr als 150 Menschen tot, viele wurden verletzt, tausende haben ihr ganzes Hab und Gut verloren.

Entweder die Regierung hat die Warnung nicht ernst genommen, oder diese wurden nicht mit dem nötigen Nachdruck an die für die Katastrophenhilfe zuständigen Behörden weitergeleitet.

Beides wäre unverzeihlich und ein gravierender politischer Fehler. Und der wiegt angesichts der Ausmaße der Katastrophe so schwer, dass ein Rücktritt des zuständigen Ministers mehr als angemessen ist. Seehofer trägt die politische Verantwortung für das desaströse Versagen der Bundesregierung.

from DIE LINKE. https://www.die-linke.de/start/presse/detail/seehofer-muss-gehen-bundesregierung-haette-menschenleben-retten-koennen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.