Zur Konferenz der Gesundheitsminister

Die Aufgabe der Gesundheitsminister sollte eigentlich klar sein: Sie müssen sicherstellen, dass wir alle Zugang zu einem funktionierenden Gesundheitssystem haben. Leider stehen die Chancen dafür zur Zeit nicht sehr gut.

Denn Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen müssen sich zu oft der Profitgier großer Unternehmen und Aktionäre unterwerfen. Diese Profite werden auf Kosten der Patienten, der Pflegebedürftigen und nicht zuletzt der Beschäftigten gemacht. Wer das Gesundheitssystem vom Kopf auf die Füße stellen will, muss dem ein Ende machen.

Deshalb fordern wir: keine Profite mit der Gesundheit. Wir brauchen ein Ende der Fallpauschalen und eine deutliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Pflege – durch mehr Gehalt und mehr Personal.

from DIE LINKE. https://www.die-linke.de/start/presse/detail/zur-konferenz-der-gesundheitsminister/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.