Kipping: Datteln 4 darf nie ans Netz gehen

"Deutschland muss bis 2030 aus der Kohleverstromung aussteigen und damit sofort beginnen. Unter diesen Umständen ein riesiges neues Kohlekraftwerk ans Netz zu lassen, spricht allen Klimazielen Hohn. Dass wir nicht neue Kohlekraftwerke bauen, sondern die bestehenden nach und nach vom Netz nehmen, muss Konsens sein. Alles andere wäre eine Aufkündigung des Kohle-Kompromisses von Januar.

Der Bau des Kohlekraftwerks Datteln 4 wurde vom Energiekonzern E.ON, heute Uniper, ohne Genehmigung auf eigenes Risiko begonnen und später gerichtlich untersagt. Die Chuzpe, mit der dieser von Anfang an inakzeptable Bau immer weiter getrieben wurde, darf nicht belohnt werden."

from DIE LINKE. https://www.die-linke.de/nc/start/presse/detail/kipping-datteln-4-darf-nie-ans-netz-gehen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.