Wahlbeobachtung in der Türkei

Die Kommunalwahlen könnten ein Zeichen werden, dass in der Türkei die Demokratie lebt. Allerdings ist es geboten wachsam zu sein. Auch deshalb halte ich es für wichtig, dass es eine internationale Wahlbeobachtung gibt. Erdogan droht bekanntlich schon jetzt besonders in den kurdischen Regionen zu erwartende Siege unserer Freundinnen und Freunde der HDP schlicht zu ignorieren. Dass dagegen die deutsche Bundesregierung nicht protestiert, ist schäbig und traurig genug. Umso wichtiger, dass es eine Wahlbeobachtung  auch durch meine Partei gibt.

from DIE LINKE. https://www.die-linke.de/start/presse/detail///wahlbeobachtung-in-der-tuerkei/?no_cache=1&cHash=a3668225d7ec6aafa1a4944353be635c

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.