Jemen: Deutsche Waffenexporte dauerhaft stoppen

Al-Dailami weiter: "Saudi-Arabien ist nicht in der Lage, den zugesagten Endverbleib zu garantieren. Die Bundesregierung kann nicht naiv darauf verweisen, dass deutsche Waffen im Jemen nicht zum Einsatz kommen. Der kurzfristige Waffenstopp an Riad muss deshalb zwingend ausgeweitet werden. Es gibt angesichts der humanitären Katastrophe im Jemen keinen Grund den Waffenstopp aufzuheben. Die Bundesregierung ist zudem gefordert, die Umgehung des Waffenembargos durch deutsche Rüstungskonzerne über deren Fabriken in Sardinien und Süd-Afrika zu unterbinden." 

from DIE LINKE. https://www.die-linke.de/start/presse/detail///jemen-deutsche-waffenexporte-dauerhaft-stoppen/?no_cache=1&cHash=3f58fa960869ff4608828798974837a2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.